Schottland-2003.de

 

Mit dem Motorrad unterwegs in Europa

English Version | Kontakt | Impressum
Path: Home > Motorrad und Fahrer Ausrüstung

Motorrad und Fahrer Ausrüstung

Nützliches an der Maschine und für den Fahrer

Vorwort und Übersicht

Ich habe mich entschlossen diesen Bereich auf meiner Webseite ein wenig auszubauen. Im Laufe der Zeit sammelt sich so einiges an, mit dem seine Erfahrung sammelt und der eine oder andere ist eventuell auf der Suche nach Informationen aus der Praxis. Aus diesem Grund will ich versuchen in diesem Bereich die Erfahrungen zusammen zu fassen, die ich persönlich gesammelt habe.

Ich habe diesen Bereich in verschieden Themen aufgeteilt, die man links in der Navigation einzeln aufrufen kann. Eine Erweiterung ist in der Zukunft nicht ausgeschlossen, da ja immer wieder mal was neues dazu kommen kann.

Navigation

NavigationsgeräteEin Schwerpunkt dieses Bereiches bildet die Vorliebe zur GPS Navigation am Motorrad. Bereits 1999 bestückte ich mein Honda Deuville mit einem Garmin Navigations Gerät da ich keine Lust darauf hatte unterwegs in unbekannten Regionen ständig die Karte raus zu kramen. Damals waren die Geräte noch nicht sehr leistungsstark und sehr teuer. Die Entwicklung bis heute war rasant und im GPS Bereich gehe ich näher auf die von mir bislang eingesetzten Geräte ein.

Kopfschutz

HJC R-PHA MAXDas wichtigste Stück Ausrüstung eines Motorradfahrers ist sicher der Helm. Inzwischen bin ich bei meinem 4. Helm angekommen und ich freue mich mit zu den ersten zu gehören, die 2012 den neuen Klapphelm von HJC testen dürfen. Auf diesen neuen Helm und meine alten Modelle gehe ich in der Helm Sektion im Detail ein. Ein ausführlichen Bericht über den HJC Helm werde ich im Rahmen unserer Norwegen Reise schreiben. Ich freue mich schon auf den Test und kann es kaum erwarten das es draußen endlich wärmer wird.

 

Gepäck

Bags-Connection SoziusEin Tourenfahrer, der auch mal mehrtägige Reisen macht, steht oft vor dem Problem das Gepäck irgendwie unter zu bringen. Viele von diesen Fahrern bevorzugte Maschinen bieten von Hause aus Gepäcksysteme an aber oftmals sind die nicht ausreichend. Dann geht die Sucherei los wie und wo man das eine oder andere noch elegant auf dem Motorrad unterbringen kann. Bei meinem derzeitigen Motorrad von Yamaha habe ich auch 2 sehr schöne Systemkoffer aber für 2 oder 3 Wochen Urlaub sind die oft nicht ausreichend. Meine Lösungen befinden sich im Gepäck Bereich.

Bekleidung

Da wir Motorradfahrer unterwegs oft dem Wetter nicht ausweichen können, spielt auch die Kleidung eine große Rolle. Hier wird es nicht um Racing Einteiler gehen sondern um praxistaugliche Touring Bekleidung. Hier habe ich lange auf hochwertige Serien diverserer Hersteller gesetzt. Dieses Jahr habe ich aber auch die Möglichkeit mal was neues auszuprobieren. Auf dem deutschen Markt gibt es einen neuen Hersteller den wir ausgiebig auf unserer Tour 2012 in Norwegen testen werden. Die Ergebnisse findet ihr im Bereich Kleidung.

 

Search